15. Okt.
Brenn­Wei­te

Jugendkonzert

Di. 10:45 Uhr

Magdeburg

Domgymnasium

Preis: 2 EUR

Ensemble Linea

Tempus Konnex

Jean-Philippe Wurtz Dirigent

Nata­lia Sali­nas (Assis­tenz Jean-Phil­ip­pe Wurtz)

 

Fer­di­nand Heu­ber­ger (Deutsch­land)
Tamara Miller (Chile)
Mioko Yokoya­ma (Japan/Finnland)
Meiyan Chen (China)
Miche­le Foresi (Ita­li­en)

„Brenn­wei­te“
5 Urauf­füh­run­gen und Auf­trags­kom­po­si­tio­nen zu Bau­haus-Filmen – ein Gemein­schafts­pro­jekt

 

Kurt Kranz, Viking Egge­ling, Kurt Schwerdtfeger/Rudolf Jüdes, Ella Berg­mann-Michel (Filme)

 

Fünf junge Kom­po­nis­tIn­nen befas­sen sich 2019 mit dem Kom­po­nie­ren für Film und Video. Grund­la­ge der fünf Urauf­füh­run­gen sind Bau­haus-Kurz­fil­me aus den Jahren 1921 bis 1930 sowie das Film­frag­ment „Wahl­kampf 1932“ von Ella Berg­mann-Michel.

Zusam­men mit Mit­glie­dern des fran­zö­si­schen Linea Ensem­ble aus Stras­bourg prä­sen­tiert das junge Ensem­ble Tempus Konnex Leip­zig, gelei­tet von Jean-Phil­ip­pe Wurtz, die Ergeb­nis­se in ihrem Kon­zert „Brenn­Wei­te“.

 

Schirm­herr­schaft: Dr. Clau­dia Perren, Bau­haus Dessau

Unter­stüt­zung von:
Forum Zeit­ge­nös­si­scher Musik Leip­zig [FZML]

|