06. Nov
HANDWERK! Diri­gen­ten-Mas­ter­class

Impuls-Mas­ter­class für junge Diri­gen­ten

Mo. bis Do. 09.11. Uhr

Dessau

Preis: Mas­ter­class nur für Teil­neh­mer

Lei­tung Werk­statt: Markus L. Frank

Teil­neh­mer: Bar Avni (Israel), Ale­jan­dro Jassan (Argen­ti­ni­en), Tae­pyeong Kwak, (Korea), Damian Ibn Salem, (Deutsch­land), Mus­a­shi Baba (Japan)

 

 

Anhaltische Philharmonie Dessau

Mus­a­shi Baba Masterclass

Impuls wird im 10. Jahr seines Bestehens die unter­schied­li­chen Deu­tun­gen und Asso­zia­ti­ons­fel­der von „Vol­har­ding“ seinen viel­fäl­ti­gen Pro­jek­ten vor­an­stel­len.

Bei der jähr­li­chen Inter­na­tio­na­len IMPULS Mas­ter­class im Bau­haus Dessau sind Durch­set­zungs­fä­hig­keit und Über­zeu­gungs­kraft dabei sicher­lich mit die wich­tigs­ten Vor­aus­set­zun­gen!

 

Für die IMPULS Mas­ter­class für Diri­gen­ten zeich­net in diesem Jahr die Anhal­ti­sche Phil­har­mo­nie Dessau unter der Lei­tung ihres Gene­ral­mu­sik­di­rek­tors Markus L. Frank ver­ant­wort­lich. In dem mode­rier­ten Pro­gramm bekommt das Publi­kum eine Aus­wahl an span­nen­den Werken dar­ge­bo­ten, für die die jungen Dirigenten´alle ihre Fähig­kei­ten zeigen müssen! Im Mit­tel­punkt stehen dabei die vir­tuo­sen Kom­men­ta­re auf ›unsere‹ Kom­po­nis­ten Händel und Bach von Thomas Buch­holz aus Halle und Igor Stra­win­sky.

 

Mit Unter­stüt­zung der Stadt­spar­kas­se Dessau.

|