16. Sep.
Pres­se­sa­lon!

Aktuelles zum Festival und Programm!

Preis: Auf Einladung

Charlotte Thiele Violine

Susanne Stock Akkordeon

Georg Wettin Baßklarinette

Gesprächs­run­de

 

Mode­ra­ti­on: Sylvia Belka-Lorenz

 

Gäste:
Bar Avni (Diri­gen­tin, Absol­ven­tin der IMPULS-Mas­ter­class 2017)
Tamara Miller (Kom­po­nis­tin, Teil­neh­me­rin der IMPULS-Mas­ter­class 2019)
Andre­as Schu­mann (MdL Sach­sen-Anhalt, kul­tur­po­li­ti­scher Spre­cher der CDU-Land­tags­frak­ti­on)
Cor­ne­lia Lüd­de­mann (MdL Sach­sen-Anhalt, Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
Stefan Geb­hardt (MdL Sach­sen-Anhalt Lan­des­vor­sit­zen­der DIE LINKE, Par­la­men­ta­ri­scher Geschäfts­füh­rer, zustän­dig für Kultur- und Medi­en­po­li­tik)
Prof. Dr. Angela Kolb-Jans­sen (ehem. Jus­tiz­mi­nis­te­rin, MdL Sach­sen-Anhalt SPD, Aus­schuss für  Bil­dung und Kultur)
Hans Rotman (Künst­le­ri­sche Lei­tung und Geschäfts­füh­rung des Impuls-Fes­ti­vals)

 

Musi­ka­li­sche Umrah­mung
Susan­ne Stock (Akkor­de­on), Georg Wettin (Baß­kla­ri­net­te), Char­lot­te Thiele (Violin)

 

Das  100-jäh­ri­ges Jubi­lä­um des Bau­hau­ses nehmen wir in diesem Jahr als Aus­gangs­punkt, um in vielen, dar­un­ter auch inter­na­tio­na­len  Koope­ra­tio­nen diese Bau­haus-Tra­di­tio­nen weiter zu geben und ins Heute zu holen  und den heu­ti­gen „Meis­ter und Lehr­lin­gen” der zeit­ge­nös­si­schen Musik ein inter­na­tio­na­les Podium zu bieten, und zwar in Koope­ra­ti­on mit den Orches­tern des Landes, zwei jungen Ensem­bles für Neue Musik in Halle und Leip­zig und dem Bau­haus Dessau.

Auf­re­gen­de Pro­jek­te, dar­un­ter die Urauf­füh­run­gen zu Bau­haus­fil­men der Jahre 1921 – 30 stehen ebenso im Mit­tel­punkt wie anre­gen­de Koope­ra­tio­nen anläss­lich des 30. Jubi­lä­ums des Mau­er­falls.

Das Pro­gramm 2019 und natür­lich die aktu­el­le Kul­tur­po­li­tik des Landes Sach­sen-Anhalt und damit die Zukunft des jüngs­ten Fes­ti­vals für Neue Musik wird Thema der von Sylvia Belka-Lorenz mode­rier­ten locke­ren Gesprächs­run­de sein. Das Bau­haus stand für Expe­ri­men­tier­freu­de, Krea­ti­vi­tät und den Glau­ben an das bes­se­re Morgen. Mit Mut und Offen­heit unter­stützt das IMPULS-Fes­ti­val diese Ideale des Mottos #modern­den­ken.

Umrahmt wird der Pres­se­sa­lon von Auf­trit­ten der erst 18-jäh­ri­gen Dres­de­ner Gei­ge­rin Char­lot­te Thiele sowie vom Duo Susan­ne Stock/Georg Wettin (Akkordeon/Baßklarinette) aus Weimar und Dres­den.