Cya Bazzaz

Werke:
  • "Azadî" für Violine und Streicher (Impuls-Auftragskomposition, Uraufführung)
Konzerte:

26. Okt VOLHARDING!

04. Nov FREIHEIT!

05. Nov DUNKLE FLAMMEN!

17. Nov WHITE NOTES!

18. Nov WHITE NOTES!

Cya Bazzaz ist ein Kom­po­nist und Pia­nist mit kur­di­schen Wur­zeln und wurde 1997 in Berlin gebo­ren. Er erhielt mit 17 Jahren seinen ersten Kla­vier-, und Kom­po­si­ti­ons­un­ter­richt, spiel­te erst­mals klas­si­sche Stücke und begann kurz darauf später zu komponieren.
Zuvor hat er sich auto­di­dak­tisch Pop-Musik am Key­board beigebracht.
Er erhielt bereits Preise und Aus­zeich­nun­gen, unter ande­rem in Hal­ber­stadt und Wien.

Der­zeit stu­diert er Kla­vier bei Frank-Immo Zich­ner und Kom­po­si­ti­on bei Vero­ni­ka Fancsik, neben­bei stu­diert er Philosophie/Kulturwissenschaft an der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Berlin.