16. Okt
Solis­ten-Mas­ter­class!

Inter­na­tio­na­le Mas­ter­class für junge Solis­ten

Di. bis Fr. Uhr

Kalbe a.d. Milde

Schloss Gossler

Preis: 0 / Besu­cher nach Anmel­dung

Di., 16.10.- Fr., 19.10.

Moritz Schnei­de­wendt Kla­ri­net­te

Liana Less­mann Kla­ri­net­te

Lei­tung: Miguel Pérez Inesta

Eine gute Por­ti­on Hand­werk ist nicht nur zum Kom­po­nie­ren und Diri­gie­ren Neuer Musik von­nö­ten. Auch für Instru­men­tal­so­lis­ten bedeu­tet die Inter­pre­ta­ti­on Neuer Musik oft­mals eine große Her­aus­for­de­rung. Erst­mals rich­tet Impuls in diesem Jahr eine Mas­ter­class für junge Solis­ten ein, bei der die Kla­ri­net­te im Vor­der­grund steht, ange­lei­tet von Miguel Pérez Iñesta, einem der Grün­dungs­mit­glie­der des renom­mier­ten Zafra­an Ensem­bles, mit dem Impuls bereits mehr­fach zusam­men­ge­ar­bei­tet hat.
Erar­bei­tet wird unter ande­rem das für Kla­ri­net­ten­so­lis­ten äußerst anspruchs­vol­le Werk „Gnarly But­tons“ von John Adams sowie die Urauf­füh­rung „La cla­ri­net­te Fleu­rie“ des bel­gi­schen Kom­po­nis­ten Wil­fried Wes­ter­linck.
Nach ihrem Work­shop im Okto­ber in Kalbe und dem Abschluss­kon­zert am 19. 10. tref­fen die jungen Solis­ten vom 5. bis 8. Novem­ber am Bau­haus Dessau auf die Teil­neh­mer der Mas­ter­class für junge Diri­gen­ten, um am 8. Novem­ber geball­tes Talent im Abschluss­kon­zert im Bau­haus Dessau zu prä­sen­tie­ren.

|