27. Sep
Semi­nar: Die Ent­ste­hung eines Fes­ti­vals für Neue Musik

Preis: Ein­tritt frei
Tickets

Mit Hans Rotman

Seit dem Grün­dungs­jahr 2008 ist Hans Rotman, nie­der­län­di­scher Kom­po­nist und Diri­gent, lei­den­schaft­li­cher Inten­dant des IMPULS-Fes­ti­vals für Neue Musik. Die glanz­vol­le Zeit der his­to­ri­schen Barock- und Bau­haus­ära prägen noch immer die kul­tu­rel­le Land­schaft Sach­sen-Anhalts. Ihre Tra­di­tio­nen weiter zu geben und ins Heute zu holen, ist eines der Grund­an­lie­gen des Impuls-Fes­ti­vals für Neue Musik. IMPULS initi­iert dabei inter­dis­zi­pli­nä­re künst­le­ri­sche Zusam­men­ar­bei­ten mit Kom­po­nis­ten, Auto­ren und ande­ren Künst­lern und ver­leiht der Viel­falt der Neuen Musik in kon­zer­tan­ten und sze­ni­schen For­ma­ten eine leben­di­ge Form.
In seinem Vor­trag spricht Hans Rotman über die Ent­ste­hung des IMPULS-Fes­ti­vals, über seine Hal­tung zur Neuen Musik sowie über einen dies­jäh­ri­gen Schwer­punkt des Fes­ti­vals, die Über­set­zung der Grund­ide­en des Bau­hau­ses auf die Musik.

|