Zafra­an Ensemble

Konzerte:

23. Okt HANDWERK! Komponisten-Masterclass

27. Okt HANDWERK! Komponisten-Masterclass (Konzert)

28. Okt HANDWERK! Komponisten-Masterclass (Konzert)

19. Nov MENSCHLICHE LANDSCHAFTEN!

Das Zafra­an Ensem­ble aus Berlin ist ein junges und viel­sei­ti­ges Ensem­ble für zeit­ge­nös­si­sche Musik, das sich durch seine hohe musi­ka­li­sche Qua­li­tät und inno­va­ti­ve Pro­duk­tio­nen aus­zeich­net. Die aus zehn Mit­glie­dern bestehen­de Gruppe for­mier­te sich in Berlin und arbei­tet pro­jekt­be­zo­gen mit Diri­gen­ten wie Manuel Nawri oder Titus Engel zusam­men. Seit der Grün­dung 2009 konnte das Ensem­ble bereits zahl­rei­che inter­na­tio­na­le Enga­ge­ments wahr­neh­men und sich dabei ein umfang­rei­ches Reper­toire erschlie­ßen. Ein Mar­ken­zei­chen des Zafra­an Ensem­ble sind nicht nur dra­ma­tur­gisch klug kon­zi­pier­te Pro­gram­me wie “Klang­re­de“, „Umbrü­che ins Offene“, “Dans l’espace et les temps” und die Reihe “People aren’t sounds, are they?”, son­dern auch insze­nier­te Kon­zer­te wie “Der Ein­zel­klang und die Musik”, „Palim­pses­to” oder „alif“, in denen eine Ver­knüp­fung mit Bil­den­der Kunst, Tanz, Per­for­mance oder Dich­tung statt­fin­det, sowie Musik­thea­ter-Pro­duk­tio­nen wie “Hyper­mu­sic Pro­lo­gue“ und „Déme­s­u­re“.