Sujung Lee

Konzerte:

06. NOV Junge Meister!

Sujung Lee wurde 1989 in Busan (Süd­ko­rea) gebo­ren.

Im Alter von acht Jahren erhielt sie ihren ersten Kla­vier­un­ter­richt. An der Hanyang Uni­ver­si­tät in Seoul absol­vier­te sie von 2007 – 2012 ein Bache­lor­stu­di­um, von 2013 – 2015 stu­dier­te sie im Mas­ter­stu­di­en­gang bei Prof. Irm­gard Pries­ter an der Staat­li­chen Hoch­schu­le für Musik Tros­sin­gen.

Seit dem Win­ter­se­mes­ter 2016/17 setzt sie in der Kla­vier­klas­se von Prof. Jochen Köhler am Insti­tut für Musik, Medien- und Sprech­wis­sen­schaf­ten der Martin-Luther-Uni­ver­si­tät Halle-Wit­ten­berg ihre Stu­di­en fort.

Sujung Lee ist Preis­trä­ge­rin meh­re­rer Wett­be­wer­be: so erhielt sie den 1. Preise im Wett­be­werb der Kosin Uni­ver­si­tät und den 2. Preis beim Wett­be­werb Fili­na­del­fia (Ita­li­en). Meis­ter­kur­se bei Fil­li­po Faes, Mikhail Vos­k­re­sen­sky und Marian Laps­ansky ergänz­ten ihre musi­ka­li­sche Aus­bil­dung. Sujung Lee und kon­zer­tiert regel­mä­ßig als Solis­tin.