17. nov
entflammte seele

Do. 19:30 Uhr

Magdeburg

Theater Magdeburg, Opernhaus

Preis: 30 - 15 | 19 - 10 | Schülergruppen 6
Tickets

Magdeburgische Philharmonie

Hans Rotman, Intendant Dirigent

Yejin Gil Klavier

Johanna Krumin Sopran

Mikis Theodorakis Echowand, Lieder zusammengestellt und orchestriert von Sebastian Schwab, Uraufführung, Impuls-Auftragskomposition

Guillaume Connesson The Shining One, für Klavier und Orchester

Claude Debussy Pelléas et Mélisande, Sinfonie zusammengestellt von Marius Constant

Olivier Messiaen Les offrandes oubliées

Antonis Anissegos Der Pass, für Sprecher und Orchester nach Bertolt Brecht Uraufführung, Impuls-Auftragskomposition

Iannis Xenakis Peaux, für 6 Percussionisten aus »Pléïades«

Fest in griechischer Hand ist die erste Hälfte des Konzerts in Magdeburg. Während sechs Perkussionisten der Philharmonie mit dem Komponisten Iannis Xenakis erste pulsierende Akzente setzen, folgt mit den von dem erst 23­ jährigen Sebastian Schwab gemeinsam mit dem 91­ jährigen Theodorakis neu ge­ setzten und jetzt orchestral instrumentierten politisch engagier- ten Liedern eine Uraufführung ! Dritter im Bunde ist Antonis Anissegos mit seiner brandaktuellen Vision über Grenzen und Vertreibung in »Der Pass« nach Bertolt Brecht. Mit Debussy und Messiaen liegen dann Werke von Wegbereitern der Neuen Musik auf den Pulten. Der junge Shooting Star Guillaume Connesson setzt mit dem Kampf zwischen Gut und Böse in seinem Klavierkonzert für die virtuose Klaviersolistin Yejin Gil »The Shining One« den furiosen Schlusspunkt.

|