Scroll down to read about Impuls in English!

Impuls Pres­se­mit­tei­lung -
State­ment zur abge­sag­ten Förderung 2021 durch das Land Sachsen-Anhalt
(Down­load durch Klick auf Grafik)

 

IMPULS 2021: OFF THE GRID – IMPULS ist wieder da!

Mit OFF THE GRID – abseits des Ras­ters – begibt sich das IMPULS-Netz­werk für Neue Musik in diesem in jeder Hin­sicht unge­wöhn­li­chen Jahr abseits bekann­ter musi­ka­li­scher Raster. Mit dem Pro­gramm im Rahmen des Hal­le­schen Kul­tur­som­mers 2021, und wei­te­ren Koope­ra­tio­nen mit Thea­ter Mag­de­burg, der John-Cage-Orgel­stif­tung Hal­ber­stadt, und der Künst­ler­stadt Kalbe, meldet sich IMPULS ein­drucks­voll zurück und zeigt: IMPULS bleibt sach­sen-anhal­tisch mit einem Extra-Fokus auf inter­na­tio­na­len Koope­ra­tio­nen mit Fes­ti­vals in Utrecht, Brüs­sel und Siena. IMPULS 21 zeigt die volle Band­brei­te der aktu­el­len Musik: per­for­ma­tiv, impro­vi­sie­rend, instal­la­tiv, raum­grei­fend und bewe­gend – Musik, die aus der Zukunft kommt.

Sommer im Quartier

Thomas Buch­holz: Signa­le der Salz­wir­ker – UA – IMPULS-Auftragswerk
Sa., 18.09., 10.00 Uhr Mark­platz Halle zur Eröff­nung der Ein­heits­ex­po 2021, in Anwe­sen­heit von Minis­ter­pä­si­dent Reiner Haselhoff
So., 26.09., 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Halle, Holz­platz 9
Do., 07.10., 11.30 Uhr, Pres­se­sa­lon IMPULS Halle: Steintor-Varieté
So., 31.10., 18.00 Uhr, Caril­lon­kon­zert um. Halle Hausmanntürme
Trom­pe­te: Cars­ten Schirm, Chris­ti­an Scholz, Manuel Löschner

Hannes Lin­gens: Tiny Tunes für vier Spiel­zeug­kla­vie­re à 25 Tasten – UA – IMPULS-Auftragswerk
So., 19.09., Halle 16.00 Uhr Saa­le­pro­me­na­de Riveufer­steg 5, 17.00 Uhr Richard Wagner Straße 9 und 18.00 Uhr am Hallmarkt

Do., 07.10., 11.30 Uhr Halle, Stein­tor Varie­té Glas­foy­er, IMPULS Pressesalon
Sa., 09.10., 19.00 Uhr Stadt­mu­se­um – Gesprächs­run­de mit musi­ka­li­scher Umrah­mung in Koope­ra­ti­on mit Radio Corax
Kla­vier: Kexin Liu, Yao Lu, Ting Qin, Héctor Estuar­do Hernán­dez Villatoro

Zwei in Halle leben­de und wir­ken­de Kom­po­nis­ten, die jeweils eine Urauf­füh­rung bei­steu­ern, stehen im Mit­tel­punkt des IMPULS-Auf­takts beim Kul­tur­som­mer „Sommer im Quar­tier“ Halle.
Thomas Buch­holz, dessen Werke in vielen Län­dern Euro­pas, in Japan und den USA auf­ge­führt wurden, steu­ert eine Auf­trags­kom­po­si­ti­on für IMPULS bei, „Signa­le der Salz­wir­ker“ für drei Trom­pe­ten, hoch oben von den Türmen der Markt­kir­che Unser Lieben Frauen erklin­gen wird.
Toy-Pianos tau­chen in der dies­jäh­ri­gen IMPULS-Saison immer wieder auf. Was man mit diesen Spiel­zeug-Instru­men­ten alles anstel­len kann, zeigen vier Stu­die­ren­de des Insti­tuts für Musik der Martin-Luther-Uni­ver­si­tät Halle. In der IMPULS-Auf­trags­kom­po­si­ti­on „Tiny Tunes“ von Hannes Lin­gens werden die Spiel­zeug­kla­vie­re als per­kus­si­ve Instru­men­te behan­delt. Aus zunächst wie Regen­trop­fen fal­len­den Ein­zel­tö­nen und kurzen Phra­sen ent­ste­hen rhyth­mi­sche Figu­ren, die sich ver­dich­ten und durch die vier Stim­men wan­dern, um schließ­lich wieder in irre­gu­lä­rer Rhyth­mik aus­ein­an­der zu fallen.

 

18 Ur- und Erst­auf­füh­run­gen IMPULS 21

Halle Stadt: Sa., 18.09.2021, Marktplatz

1. Thomas Buch­holz: „Streit der Salz­sie­der“ für drei Trom­pe­ten – UA – IMPULS-Auftragswerk

Halle Stadt:

So., 26.09.2021, Holz­platz 9

2. Hannes Lin­gens: „Tiny Tunes“ für 4 Toy-Pianos – UA – IMPULS-Auftragswerk

Halle Stadt: Do., 7.10.2021, Stein­tor­va­rie­té Halle

3. Hain­bach: „Dest­ruc­tion-Loop” – UA – IMPULS-Auftragswerk

Halle Stadt: Fr., 8. Okto­ber 2021, Groß­ga­ra­ge Süd

4. Hain­bach: Schlau­fen­zeit – UA – IMPULS-Auftragswerk

Halle Stadt: Sa., 9.10.2021, Radio Corax

5. Cadav­re Exquis, Euro­päi­sche Wan­der­kom­po­si­ti­on – DE

Miche­le Foresi (Ita­li­en)
Apol­li­ne Jesu­pret (Frank­reich)
Daria Scia (Ita­li­en)
Sté­pha­ne Bozec (Frank­reich)
Ayumi Nabata (Bel­gi­en)
Halle Stadt: So., 10. Okto­ber, 20 Uhr, Volkspark

6. Jens Mar­ggraf, „Roe­richs Shambha­la“ für Trau­to­ni­um, There­min und Per­cus­sion – UA – IMPULS-Auf­trags­werk
Campus I: Mi., 13. Okto­ber 2021, Stein­tor­va­rie­té Halle

7. Vero­ni­ka Reutz Drob­nić (Kroatien/Deutschland) – UA

8. Rino Mura­ka­mi (Japan) – UA

9. Matias Fer­nan­dez Rosa­les (Chile) – UA

Halle Stadt: Do.-Do., 07. – 14.10., Rie­beck­platz – open air

10. Hannes Lin­gens, Gegen­warts­mu­sik – UA – IMPULS-Auf­trags­werk

Campus II: Do., 18.11. 2021, Thea­ter Magdeburg/Opernhaus

11. Jens Klimek: „Les Plai­sirs“ nach Georg Phil­ipp Tele­mann – UA – IMPULS-Auftragswerk

12. Mioko Yokoya­ma: UA – IMPULS-Auftragswerk

13. Lera Auer­bach: „De pro­fun­dis“ Kon­zert Nr. 3 für Vio­li­ne und Orches­ter – DE

Campus III: 19. – 22. Okto­ber, Künst­ler­stadt Kalbe, Werkstätten

14. bis 17.

4 UA Auftragskompositionen

Fer­di­nand Heu­ber­ger (Deutsch­land)
Jinsol Kim (Korea)
Mats Thiersch (Deutsch­land)
Romain Gachot (Frank­reich)

Decay, Novem­ber 2021, Halberstadt 

18. Martin Recker, Paul Haupt­mei­er – UA NN

 

the impuls fes­ti­val saxony-anhalt – a strong initia­ti­ve for con­tem­pora­ry music

since 2008, every octo­ber and novem­ber, the state’s 6 sym­pho­ny and cham­ber orche­s­tras join tog­e­ther with the MDR (Radio) Sym­pho­ny Orches­tra and the MDR Radio Choir in a unique col­la­bo­ra­ti­on to pre­sent today´s music to a broad audi­ence in 10 cities inclu­ding Berlin and Leipzig.

IMPULS is the dri­ving force behind inter­di­sci­pli­na­ry artis­tic col­la­bo­ra­ti­ons with com­po­sers, con­duc­tors, actors, aut­hors and other artists, and brings a fresh approach to modern music in all its diversity.