Eli­sa­beth Paulus

Eli­sa­beth Paulus (geb. 1997) stu­diert Kom­po­si­ti­on an der Staat­li­chen Hoch­schu­le für Musik und Dar­stel­len­de Kunst Stutt­gart bei Prof. Martin Schütt­ler (2015 Jungstudium/ seit 2016 Bachelor).

Sie besuch­te Semi­na­re und Work­shops mit dem Trio Catch, Chris­toph Ogier­mann, Steven Taka­su­gi, Moritz Eggert, Orm Fin­nen­dahl und Cathe­ri­ne Mil­li­ken und ist Sti­pen­dia­tin des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Bil­dung und For­schung und der JMD im Künst­ler­haus Schloss Wie­pers­dorf 2017.

Ihre Stücke wurden von der Came­ra­ta Zürich, dem MDR Kin­der­chor und von Mit­glie­dern der Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­ker auf­ge­führt. Dar­über hinaus erhielt sie Preise bei meh­re­ren Wett­be­wer­ben, so zum Bei­spiel einen Bun­des­preis bei Jugend kom­po­niert sowie den 1. Preis des Kompositionswettbewerbs.