Martin Weller

Konzerte:

14. NOV Phönix!

15. NOV Phönix!

Martin Weller stammt aus Königs­lut­ter und stu­dier­te zunächst Musik­wis­sen­schaft, Kunst­ge­schich­te und Lite­ra­tur­wis­sen­schaft in Göt­tin­gen, bevor er sein Instru­men­tal­stu­di­um an der Hoch­schu­le für Musik und dar­stel­len­de Kunst in Ham­burg auf­nahm. Seit 1983 ist er als Erster Solo­trom­pe­ter des Staats­or­ches­ters Braun­schweig enga­giert, seit 2004 zudem als Orches­ter­di­rek­tor. Über den Orches­ter­be­trieb hinaus ist er auch u. a. als Mode­ra­tor von Kinder- und Jugend­kon­zer­ten, als Orga­ni­sa­tor und Leiter des Fes­ti­vals „Fest­li­che Tage Neuer Musik“ sowie als Lehr­be­auf­trag­ter an der TU Braun­schweig tätig.