Kalendarium

  Okt      
Mo 28 Berlin
Vertretung des Land Sachsen-Anhalt
11.30 H
Pressesalon

Programmvorstellung, Gesprächsrunde und Neue Musik
Lindsay Funchal, Sopran, Michael Schütze, Klavier. Moderation: Irene Constantin

  Nov      
Fr 01

Dessau
Bauhaus Dessau
19.30 H

Festivaleröffnung
Nicht tot zu kriegen.
Ein Siegfriedlied

Jugendprojekt des IMPULS-Festivals in
Kooperation mit dem Anhaltischen Theater und der Stiftung Bauhaus Dessau

Mitglieder der Anhaltischen Philharmonie
Musik: Christoph Reuter und Cristin Claas
Text: Katharina Schlender. Regie: Veit Güssow
Musikalische Leitung: Phillip Barczewski
Ausstattung: Stefan Oppenländer
Dramaturgie: Almut Fischer

Sa 02

Dessau
Bauhaus Dessau
19.30 H

Nicht tot zu kriegen.
Ein Siegfriedlied

So 03

Dessau
Bauhaus Dessau
17 H

Nicht tot zu kriegen.
Ein Siegfriedlied

Fr 08 Schönebeck
Dr.-Tolberg-Saal
19.30 H
Marathon Neue Musik Mitteldeutsche Kammerphilharmonie 
Dirigent: Gerard Oskamp
Uraufführungen von Thomas Buchholz, Axel Gebhardt, Johannes Grosz, Jens Klimek, Thomas König, Klaus-Dieter Kopf, Peter Petkow, Bernhard Schneyer, Alexander Trinko
Fr 08

Leipzig
MDR Würfel am Augustusplatz
20 H

Am Anfang war das Wort

MDR Rundfunkchor
Dirigent: David Timm
Werkstattkonzert: Neue Kompositionen zu neuen Texten
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Literaturinstitut Leipzig und der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig

Sa 09

Wernigerode
Aula des Gerhart- Hauptmann- Gymnasiums
19:30 H

Für immer und ewig

Philharmonisches Kammerorchester
Dirigenten und Moderation: Christian Fitzner, Hans Rotman 
Solisten: Bettina Denner, Alt. Ramon Jaffé, Violoncello. 
Werke von Ehsan Mohagheghi Fard (IMPULS-Auftrags-komposition), John Tavener, Claude Vivier

So 10 Halle
Oper Halle
18 H
Nicht tot zu kriegen.
Ein Siegfriedlied

Informationen siehe 1 NOV

Do 14

Halle
Steintor Varieté
19.30 H

November Lounge – Neue Musik und Barock im Dialog

MDR Sinfonieorchester, Fauré Quartett, Elbipolis Barockorchester Hamburg
Dirigent: Kristjan Järvi. Chad Hoopes, Violine. DJ Johannes Malfatti. Einrichtung: Stefan Oppenländer
In Kooperation mit den Händel-Festspielen Halle
Werke von Michael Gordon (Europäische Erstaufführung), John Adams, Sven Helbig sowie G.F. Händel

Fr 15 Halberstadt
Nordharzer Städtebundtheater
19.30 H
Verlorene Welt

Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters
Dirigent: Nurhan Arman. Solist: Koryun Asatryan, Saxofon
Werke von Dmitri Schostakowitsch, Kurt Weill, Alexander Glasunov, Caspar di Gelmini (IMPULS-Auftragskomposition)

Sa 16

Dessau
Orangerie Georgium
15.30 H

L‘esprit

Musiker der Anhaltischen Philharmonie
Werke u.a. von Steve Reich, Darius Milhaud, Guillaume Connesson

Sa 16

Quedlinburg
Nordharzer Städtebundtheater
19.30 H

Verlorene Welt

Programm wie 15 NOV

So 17 Magdeburg
Schauspielhaus
18 H
Nicht tot zu kriegen.
Ein Siegfriedlied

Informationen siehe 1 NOV

Mo 18 Berlin
Konzerthaus am Gendarmenmarkt
Werner-Otto-Saal
20 H
Schwarzer Humor
IMPULS zu Gast in Berlin

Musiker der Anhaltischen Philharmonie, der Magdeburgischen Philharmonie und der Staatskapelle Halle
Dirigenten: Antony Hermus, Kimbo Ishii-Eto, Hans Rotman. Werke von George Antheil, Wynton Marsalis, Guillaume Connesson zu Texten von Daniil Charms
Sprecher: Stefan Kurt. Einrichtung: Almut Fischer

Do 21 Dessau
Anhaltisches Theater
20 H

So fern und doch so nah
in Kooperation mit
MDR Figaro

Simultankonzert aus Dessau und Magdeburg
Anhaltische Philharmonie
Dirigent: Antony Hermus. Solist: Peter Schöne, Bariton
Jeffrey Ching (IMPULS-Auftragskomposition) 

Do 21 Magdeburg
Oper
20 H 
So fern und doch so nah
in Kooperation mit
MDR Figaro

Simultankonzert aus Dessau und Magdeburg
magdeburgische philharmonie
Dirigent: Ryusuke Numajiri
Solistin: Andión Fernandéz, Mezzosopran
Jeffrey Ching (IMPULS-Auftragskomposition)

Fr 22 Dessau
Anhaltisches Theater
20 H
So fern und doch so nah

Programm wie 21 NOV

Fr 22 Magdeburg
Oper
20 H 
So fern und doch so nah Programm wie 21 NOV
Mi 27 Halberstadt
Nordharzer Städtebundtheater
10 H 
Geheimnisse
Jugendkonzert

Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters
Dirigent und Moderation: Phillip Barczewski

Do 28 Halle
Neues Theater
20 H
Gratwanderungen

Staatskapelle Halle
Dirigenten und Moderation: Samy Moussa, Hans Rotman
Solisten: Albrecht Mayer, Oboe, Ragna Schirmer, Klavier. Werke von Peter Ruzicka, Guillaume Connesson, Wim Henderickx (Deutsche Erstaufführung)

Fr 29 Dessau
Bauhaus Dessau
20 H
Staging the Bauhaus
Festivalabschluss

Anhaltische Philharmonie, MDR Rundfunkchor
Dirigenten: Daniel Carlberg, David Timm
Werke von Steffen Schleiermacher (IMPULS-Auftragskomposition), Edgar Varèse, Charles Ives, György Ligeti, Arthur Honegger

Download IMPULS-Festival Programm 2013_web [2,8 MB]

Abonnieren Sie bitte unseren Newsletter, wir informieren Sie pünktlich über den Beginn des Kartenvorverkaufs.