18. Okt.
FUTURE VOID

Abschlusskonzert - Das internationale Nachwuchsprogramm für Komponisten und Solisten

So. 17.00 Uhr

Dessau

Bauhaus Museum

Preis: 10 | 7 | 3 EUR. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Lei­tung: Annet­te Schlünz, Kom­po­si­ti­on und Sara Maria Ril­ling, Viola

Ensem­ble: Tempus Konnex Leip­zig
Bar Avni, Diri­gen­tin

 

6 Urauf­füh­run­gen (IMPULS-Auf­trags­kom­po­si­tio­nen) zum Thema „VOID“ von Hyewon Son (Korea), Fojan Gha­rib­ne­jad (Iran), Nicolás Medero Lar­ro­sa (Argen­ti­ni­en), Lars Opfer­mann, Julius von Lorentz (Deutsch­land).

Viola: Mila Kras­nyuk (Ukrai­ne), Sào Soulez Lari­viè­re (Frank­reich), Cris­ti­na Cor­de­ro (Spa­ni­en), Kwan Hon Gordon Lau (Hong Kong), Njord Kåra­son Foss­ness (Nor­we­gen)

Mioko Yokoya­ma „Where a Pen­du­lum beco­mes free“ (UA, IMPULS-Auf­trags­kom­po­si­ti­on)

Miche­le Foresi „Ant Death Mill“ (UA, IMPULS-Auf­trags­kom­po­si­ti­on)

 

Mit dem geball­ten Können der nächs­ten Genera­ti­on möchte IMPULS das zeit­ge­nös­si­sche Solo-Reper­toire für Viola mit Ensem­ble erwei­tern! Dazu bekom­men bis maxi­mal 5 Komponist:innen den Auf­trag, Werke für Viola und Ensem­ble zu kom­po­nie­ren, die auf­ge­führt werden von jungen Solist:innen. Die Impuls-Mas­ter­clas­ses für junge Komponist:innen und Solist:innen werden beim IMPULS Campus zu einem auf­re­gen­den Krea­tiv-Labor!

Das Fes­ti­val-Thema „Enter the Void“ (Betritt die Leere) gewinnt 2020 viel­schich­ti­ge Bedeu­tung. Welche Gedan­ken wird es bei den Komponist:innen und Interpret:innen aus­lö­sen, die sich in diesem Jahr neue Fragen stel­len muss­ten, wie geht es weiter, was pas­siert mit den Auf­füh­run­gen, wel­ches Publi­kum darf uns in wel­chen Räumen hören?  Auf der ande­ren Seite ist der Beginn eines neuen Werkes immer der Ein­tritt in einen leeren Raum, der mit Gedan­ken und Ideen gefüllt wird, das berühm­te weiße Blatt oder heute der leere Bild­schirm. Wir schrei­ben und musi­zie­ren und werden diesen Raum mit Klang füllen, der auf die eine oder andere Weise seinen Weg in die Welt finden wird.

2020 haben sich für IMPULS Campus erst­mals vier junge pro­fes­sio­nel­le Komponist:innen Län­dern mit vier jungen Bratschist:innen zusam­men­ge­tan und prä­sen­tier­ten gemein­sam mit dem Hor­nis­ten Daniel Cos­tel­lo und dem Ensem­ble Tempus Konnex Leip­zig unter der Lei­tung von Bar Avni die Ergeb­nis­se ihrer Mas­ter­clas­ses am Bau­haus Dessau.

|

©Catharina Tews