17. Nov.
A SOUNDING VOID

Jugendkonzert

Di. 10:45 Uhr

Magdeburg

Domgymnasium

Preis: 2 EUR

Caro­li­na Eyck, There­min

Vor genau 100 Jahren hat der rus­si­sche Phy­si­ker und Cel­list Leon There­min das There­min erfun­den und noch immer gilt es als eines der fas­zi­nie­rends­ten Musik­in­stru­men­te. Denn es wird berüh­rungs­los gespielt.
Gesten können hörbar gemacht, Klang­bil­der in die Luft gezeich­net und Kör­per­spra­che in Töne über­tra­gen werden. Wie genau das funk­tio­niert und wie sich die Spiel­tech­nik in den letz­ten 100 Jahren ent­wi­ckelt hat, erklärt Caro­li­na Eyck.

|

Carolina Eyck © Ananda Costa