Amal Ibra­him

Dich­te­rin, Über­set­ze­rin und Publi­zis­tin. 1969 in Bagdad gebo­ren. Amal Ibra­him al Nusairi ist Lei­te­rin der Kultur- und Medi­en­ein­rich­tung Noor im Irak. Im Rahmen ihrer Akti­vi­tät als Bür­ger­recht­le­rin orga­ni­sier­te sie unter der Schirm­herr­schaft von Noor Koope­ra­ti­ons­pro­jek­te mit inter­na­tio­na­len Kul­tur­in­sti­tu­tio­nen mit dem Ziel, die Kultur und ins­be­son­de­re das lite­ra­ri­sche Poten­ti­al zu stär­ken und somit auch die gesell­schaft­li­che Ent­wick­lung nach dem US ame­ri­ka­ni­schen Krieg gegen den Irak zu för­dern. In ihrem lite­ra­ri­schen Wirken kommt den Über­set­zen eine große Rolle zu.
 
> BREAKING NEWS